top left image
top right image
bottom left image
bottom right image

Wochenzeitung - von Haus zu Haus

klein
zum Lesen auf den Bericht klicken

BHV Hundeführerschein

Am 26.01.19 haben bei der BHV 7 Hundehalter mit ihrem Hund die Möglichkeit zur Dokumentation zu geben, dass er seinen Hund im Alltag sicher unter Kontrolle hat und weder andere Menschen noch Hunde gefährdet.

Gratulation zur bestandenen Prüfung

Gruppenbild

Die Warnung in Gelb heißt "Abstand halten"

Artikel aus der Badische Zeitung vom 07. Januar 2019

zum online Bericht der Badischen Zeitung

Hundeführerschein als Sachkundenachweis

Der Hundeführerschein wird in einigen Bundesländern als Sachkundenachweis anerkannt, in den anderen Bundesländern liegt er zur Prüfung vor. Die Forderung von Experten für einen Sachkundenachweis für Hundehalter müsse endlich umgesetzt werden, forderte die stellvertretende Landesbeauftragte für Tierschutz, Ariane Désirée Kari. Siehe Zeitungsbericht vom 10.12.18 in der BZ Freiburg. Neue Kurse beginnen bei uns im Januar 2019.

Anmeldung: 0171 / 77 068 40
KeDi Hundeschule in Gundelfingen

BZ vom 10.12.18
Badische Zeitung (10. Dezember 2018)

Seminar: Bindung zwischen Mensch und Hund

Für das Seminar „Bindung zwischen Mensch und Hund“ am 7. und 8. August 2018 sind leider keine Plätze mehr frei.

Abruf Training

Ein Abruf sollte nahezu in jeder Situation funktionieren, dies ist aber mit sehr viel Training verbunden. Hierbei geht es in erster Linie um den Aufbau des Kommandos beim Hund.

2018-03-19-PHOTO-00000027

2018-03-19-PHOTO-00000033

Hundeführerschein vom 26./27.01.2018

Der Hundeführerschein ist ein Nachweis für Hundehalter und beinhaltet eine theoretische Prüfung für den Halter sowie eine praktische Prüfung des Halters zusammen mit seinem Hund. Der Hundeführerschein bescheinigt dem halter, dass er seinen Hund im Alltag unter Kontrolle hat und dass sein Hund weder für Tier noch Mensch eine Gefahr darstellt.

Die KeDi Hundeschule gratuliert den 7 Teilnehmern (und Hunden) zur vorbildlich bestandenen Prüfung!


Hundeführerschein

Spaziergang in der Gruppe

Wie jedes Jahr, haben wir uns dieses mal am 5. Januar zu einem gemeinsamen Spaziergang getroffen, wobei wir auf Grund der hohen Beteiligung von über 40 Hunden uns in 3 Gruppen aufteilen mussten.

Spaziergang 1

der Winter ist gekommen

Vielen Hunden macht der Winter nichts aus - es gibt aber auch leider genug Hunde, die gerade im Winter Probleme haben. Es empfiehlt sich hier, nach jedem Spaziergang die Pfoten mit lauwarmem Wasser abzuwaschen, denn nicht nur die Pfoten kann das Salt angreifen, sondern kann es auch problematisch werden, wenn der Hund sich das Salz nach dem Spaziergang ableckt.

Ski

Tips für die Gassirunde

Da man seinem Hund nicht täglich neue Wege bieten kann, gilt es, die Gassirunden interessant zu gestalten. Wer mit offenen Augen durch die Natur geht wird bemerken, wie viel natürliche Dinge für den Hund genutzt werden können Spaziergänge für den Hund interessant gestalten:

Termine:
immer am letzten Freitag des Monats

Anmeldung:
Dietmar Schäfer Tel: 0761/8095519

2017-09-22-PHOTO-00000097

Mantrailing fördert und fordert den Hund sinnvoll und macht Spaß.

Mantrailing ist Sport und Spaß für Hund und Halter, wobei der ausgezeichnete Geruchssinn der Vierbeiner hier die Nase ganz vorn hat.

Mantrailing: sinnvolle Auslastung für jeden Hund und jede Rasse

Beim Mantrailing folgt der Hund dem Individualgeruch einer Person. Beim Individualgeruch handelt es sich um abgestorbene Hautpartikel eines Menschen, die er beim Laufen verliert. Diese Hautpartikel werden von Bakterien zersetzt und entwickeln bei diesem Stoffwechsel Gase, die der Hund erschnuppern kann. Da jeder gesunde Hund mit einem fantastischen Geruchssinn ausgestattet ist, ist Mantrailing für jede Rasse und jedes Hundealter geeignet. Wenn Du einen älteren oder schwerfälligeren Vierbeiner hast, passt Du die Länge der Suchstrecke und das Gelände einfach seiner Konstitution an. Auch ein kurzer Trail kann für euch eine spannende und schöne Herausforderung sein. Ihr braucht kein teures Equipment. Ein Geschirr, eine Schleppleine und neutrale Plastiktütchen für die Duftprobe der zu suchenden Person reichen völlig aus.

Sie haben Fragen!
Kerstin Moritz 0176/15943809

Gassi gehen geht auch anders

Wie man den täglichen Gang mit dem Hund als kleines Training gestaltet, denn Hunde sollen nicht vor Langeweile sterben! Wir bieten einen ca. 2 stündigen Spaziergang an, auf dem wir mit Hunden jeder Rasse gezielte Übungen trainieren.

Anmeldung bitte per
E-Mail oder Telefon.

Führerschein

Der Sachkundenachweis ist eine Bescheinigung für Hundehalter, in dem er seine Kenntnisse über den Umgang mit dem Hund nachweist.

Prüftermin: September/ Oktober 2017

3 hunde


Anmeldung für den neuen Kurs: 0171 / 7706840

Zughundesport (neu in unserem Programm)

Zughund

Herzliche Gratulation

Im Menschenleben ist es wie auf der Reise.
Die ersten Schritte bestimmen den ganzen Weg.


Gratulation liebe Helena

IMG_0026

Kerstin Moritz und der §11 TierSchG

Wir gratulieren Kerstin Moritz, die am 30.03.2017 die Prüfung für den §11 bestanden hat. Am 20.03.2017 hatten wir die erste Teilprüfung für den Hundeführerschein, bei dem 10 Teilnehmer am Start waren.

Das Trainerteam gratuliert allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung!

IMG_4155

Spotlanding / Frisbee am Mittwoch

Leider ist die Spotlanding Gruppe am Mittwoch bereits voll, Montag um 19.00 Uhr sind jedoch noch Plätze frei! Beeilt Euch lieber, damit Ihr noch einen Platz bekommt.


IMG_4016
IMG_4023

Freies Training immer freitags 16.00 Uhr

Am freien Training können grundsätzlich Hunde aller Rassen und Größen mit unterschiedlichem Ausbildungsstand teilnehmen.  Es handelt sich hier um eine offene Gruppe in welcher sich die Teilnehmer selbst organisieren. Unser Trainer, Dietmar Schäfer, ist die komplette Zeit über anwesend und steht für Fragen und Korrekturen jeder Zeit zur Verfügung. Eine Trainingseinheit dauert jeweils  60 Minuten Kosten pro Teilnehmer  8.- Euro.

Anmeldung: 0171 / 77 068 40

Spaziergang mit unseren großen

Bild Spaziergang

Projekt: "Tier zu Mensch"

Projekt „Tier zu Mensch“ - behinderte Menschen für unser Projekt „Mensch zu Tier“ war doch wieder sehr beeindruckend.

3

Eröffnung

Bei der Eröffnung hatten wir wirklich Glück mit dem Wetter, entsprechend war auch der Zulauf!

2

Hundespaziergang

Der 2. Spaziergang mit den Hunden war so schön wie beim ersten mal. Ein Lob an alle Teilnehmer - die Hunde waren klasse!

Wanderung

Wintertraining

Ab dem 31.10.2016 könnt Ihr zu jeder Tageszeit und Witterung trainieren!

halle

Eröffnung des neuen Platzes am 29.10.2016

Wir treffen uns um 14.30 Uhr zum Spaziergang mit den Hunden und beenden den Tag mit Grillen und anschließendem Kaffee und Kuchen

Wanderung

Da der 1. Wandertag im Schwarzwald mit Vesper sehr gut angekommen ist, planen wir aufgrund der hohen Nachfrage bereits den 2. Wandertag.

Bitte um Anmeldung unter 0171 / 77 068 40

Wanderung mit Hund

neue Trainingszeiten

Trainingszeiten bis 30.09.15
Trainingszeiten ab 03.10.16 folgen in Kürze

Wandern macht Spaß – nicht nur dem Menschen, sondern auch dem Hund! 
Wir planen eine Wanderung! Anmeldung: 0171 / 77 068 40

Kindernachmittag vom 17.08.2016

Für viele Kinder ist es faszinierend auf Hunde zu treffen. Sie wollen diese fellige Lebewesen erkunden, sich ihnen nähern und sie am liebsten streicheln. Eltern kann dies verunsichern, insbesondere wenn sie den Hund und seinen Charakter nicht kennen. Auch Hundehalter können nicht mit Sicherheit sagen, wie ihr Hund auf das entsprechende Kind reagieren wird, da Hunde sich nicht in jeder Situation immer gleich verhalten. Kleinkinder sollten wissen, dass sie sich einem fremden Hund nie von alleine nähern/ ihn nie einfach so anfassen dürfen!

Mit einigen Übungen, und zum Abschluss ein Frisbee Tuner, waren alle doch sehr begeistert und es wurde viel gelacht!

IMG_2867IMG_2868IMG_2873

Erlaubnispflicht für Hundeschulen?

Ab dem 1. August neu eingeführte Erlaubnispflicht (§ 11 des Tierschutzgesetzes) für alle, die gewerbsmäßig (auch im Nebenerwerb) für Dritte Hunde ausbilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anleiten. Nur mit der entsprechenden Erlaubnis und entsprechender Ausbildung dürfen Hunde  für dritte ausgebildet werden.
Die Behörden prüfen dabei, ob die Hundetrainer,  Hunde Sportvereine, Hundeschulbetreiber oder Menschen, die es werden wollen, die erforderlichen Sachkenntnisse und Fähigkeiten haben.

Diese Erlaubnispflicht für Hundeausbildung § 11 Abs. 1 Satz Nr 8 Tierschutzgesetzt zur Ausbildung von Hunden für Dritte,  wurde Herrn Dietmar Schäfer vom Landratsamt Freiburg Hochschwarzwald erteilt.

Bekanntmachung

In die Junghundegruppe am Samstag ist es uns momentan nicht möglich weitere Hunde aufzunehmen. Da wir unseren Trainingsplatz erweitert haben, bieten wir eine weitere Junghunde Gruppe am 

Montag 18.00 Uhr Junghunde
Mittwoch 17.00 Uhr Junghunde

zusätzlich Gruppe für Führerschein und BH

Freitag 18.00 Uhr
Samsatg 16.00 Uhr

neue Trainingszeiten

Ab dem 14. Juni 2016 treten neue Trainingszeiten in Kraft. Bei Rückfragen bitte das Kontaktformular benutzen oder direkt anrufen.

Zuwachs im Team

Spotlanding, die Hundeschule mit Verhaltensberatung, wird gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 3 und Nr. 8 des Tierschutzgesetzes in Kooperation mit Thomas Bierer (www.toms-hundewelt.de) geführt. Wir freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit!

allgemeine Bekanntmachung

In Kürze werden die neuen Trainingszeiten sowie das neue Trainingsgelände bekannt gegeben. In wichtigen Fällen können Sie mich direkt unter 0171/7706840 erreichen

Änderung - Winter

Das Spotlanding Training Mittwochs um 19.00 Uhr entfällt - über den Winter wird Sonntags um 12.00 Uhr trainiert.

Was für ein Tag

Ein wunderschöner Tag mit den Border Collies

Bordercolli

Wintertraining

heute machten wir ein Training auf dem Schauinsland, bei dem nicht nur
wir Menschen richtig Freude hatte.

Hunde im Schnee

Nachwuchs

am 21. November 2015 kommen 2 neue Border Collie-Mix die ein neues Zuhause suchen

Jessy, ein ca. 8 Monate altes Mädchen, super verträglich und 50 cm hoch und ein ca. 4
Monate alter Rüde.

_OSX9835_OSX9846Welpe

Winterzeit

Über die Winterzeit sind folgende Trainingszeiten vorgesehen:

BH Hundetraining: Mittwoch 18.00 Uhr
Junghundetraining: Sonntag 11.00 Uhr

kostenloses Schnuppertraining

am Sonntag, den 25.10.2015 um 12.00 Uhr findet ein kostenloses Schnuppertraining für Spotlanding statt - Anmeldung erwünscht!

Im November planen wir außerdem ein Turnier zu veranstalten, bei dem jeder mitmachen kann, der Lust hat. Bei Interesse bitte Rückmeldung über das
Kontaktformular mit dem Betreff „Turnierteilnahme“.

Ablagetraining

Mittwochsgruppe mit Ablagetraining

IMG_1678

Spotlanding

Spotlanding beginnt nun Montags um 18.00 Uhr

Training

ab dem 4.10.2015 findet das Training Sonntags um 11.00 Uhr statt

Ablage mit neuer Gruppe

Ablage Training mit unserer neuen Gruppe

IMG_1545

Arbeit mit behinderten Kindern

Training: Behinderte Kinder mit unserer Hundegruppe

IMG_1285

Ablage Training

Border Collie Training Ablage

IMG_0799

Neues Zuhause

unser 3 Mädchen aus Rumänien haben alle ein tolles Zuhause gefunden

IMG_1501

Aufstieg in die Leistungsgruppe

Zwei weitere Hunde sind aus der Anfängergruppe in die Leistungsgruppe aufgestiegen. Im Oktober planen wir die 1. (kleine) interne Meisterschaft!